Kurse und Vorträge

Neben meiner therapeutischen Tätigkeit halte ich auch Vorträge und Kurse zu verschiedenen Themen aus meinem Arbeitsbereich.

Nächster Kurs: Frühjar 2023 (Termin steht noch nicht fest)

Sich selbst von Ängsten und Stress befreien mit der EFT-Klopfakupressur

Lerne in diesem Basis-Schnupperkurs die hochwirksame therapeutische EFT-Klopfakupressur unverbindlich kennen.

Therapeutisches EFT ist eine sehr praktische und alltagstaugliche Selbsthilfemethode aus dem Bereich der energetischen Psychologie. Sie ist wissenschaftlich fundiert und ist sehr wirksam bei stressbedingten Belastungen, Sorgen, Ängsten, negativen Glaubenssätzen und vielen anderen energetischen Blockaden.

Es ist eine Kombination aus psychologischem Fokussieren auf das vorhandene Stressthema und gleichzeitiger Klopfakupressur besonderer energetischer Körperpunkte. Es werden theoretische Informationen und praktische Anleitungen persönlich vermittelt. Dafür sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Eigene Themen können aktiv miteingebracht werden, jedoch besteht hier keinerlei Verpflichtung.

  • Ist schnell und leicht erlernbar ohne weitere Hilfsmittel
  • Ist jederzeit verfügbar
  • Unterstützt dein Selbstvertrauen, da du dir selbst zu helfen weißt
  • wirkt sehr sanft
  • entspannt spürbar
  • aktiviert das körpereigene Energiesystem

Du kannst dich selbst unterstützen mehr Leichtigkeit, Gelassenheit, Freude zu erleben und damit auch dein Immunsystem und deine eigenen Abwehrkräfte zu stärken.

Die Klopfakupressur ersetzt keine ärztliche oder psychologische Behandlung, kann sich jedoch sehr unterstützend auf den Heilungsprozess auswirken.

—————————————————————————————————————————————————————————-

Fachvortrag: Logopädie/ Psychotherapie(HP)

Wie entdecken unsere Kinder selbstbewusst und mit Freude die Sprache?

Hürden-Bedürfnisse-Chancen

Die Zahl der Sprachentwicklungsstörungen wächst zunehmend. Die Kommunikationsfähigkeiten nehmen ab und damit auch einhergehend das soziale Miteinander und das Selbstbewusstsein der Kinder.

Welche Hürden treten dabei häufig im Kindesalter auf?

Wie unterstütze ich  mein Kind zu einem/r kommunikativen, freudigen und selbstbewussten Sprecher/in?

Häufig kommen Eltern mit ihren Kindern zu mir in meine logopädische Praxis, wenn das Kind sprichwörtlich sprachlich bereits von seinem Selbstbewusstsein in den Brunnen gefallen ist. Dabei verliert es im Laufe seiner kindlichen Entwicklung zum Erwachsenen zunehmend das Vertrauen in seine eigenen Kompetenzen. Dies führt langfristig häufig zu psychischer Instabilität und kann Ursache für viele spätere seelische Störungen sein.

Selbstbewusste Kinder sind wissenschaftlich nachgewiesen nicht nur gesünder, sondern können auch mit Stress wesentlich entspannter umgehen. Ein sicheres Fundament in der eigenen Persönlichkeit bietet eine wichtige Voraussetzung für eine gute natürliche Kommunikationsfähigkeit und für ein Leben mit mehr innerer Gelassenheit und Freude.

Bei Interesse an einem kostenlosen Vortrag in Ihrer Institution können Sie sich gerne persönlich mit mir in Verbindung setzen.


Kurs in Planung: Logopädie bei Long Covid

Weltweit leiden viele Menschen unter längerfristigen Auswirkungen einer Infektion mit dem COVID-19-Virus. Die Hauptsymptome wie z.B. Atembeschwerden (Dyspnoe), Stimmstörungen (Dysphonie), Geruchs- und Geschmacksstörungen, Schluckstörungen (Dysphagie), Wortfindungsstörung u.a. betreffen auch die Handlungsfelder der Logopädie.

Mit meiner Doppelqualifikation als Logopädin und Heilpraktikerin für Psychotherapie/Yogatherapeutin mit langjähriger Erfahrung für die Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bei Atem-/Sprach-, / Sprech- und Stimmstörungen, sowie bei psychischen Beschwerden wie Angst- und Zwangsstörungen, depressive Phasen, Unruhe, chronische Müdigkeit, Erschöpfung und Konzentrationsstörungen… biete ich sehr effektive Behandlungsprogramme zur Krisen- und Krankheitsbewältigung an.

In der Therapie bei Long Covid wird die hocheffektive Atemgymnastik nach Strelnikova kombiniert mit anderen sehr wirksamen Atem- und Stimmtechniken, Entspannungsverfahren, Körperübungen und u.a. einer angeleiteten Selbsttherapie mit der therapeutischen Klopfakupressur (EFT) zur Reduktion von stressbedingten Einschränkungen.

Dieses ganzheitliche Programm stabilisiert die Stimm-und Atmungsorgane, stärkt das Immunsystem, erhöht die Vitalität, verbessert das allgemeine und psychische Befinden, hemmt entzündliche Prozesse und unterstützt die Selbstheilungsprozesse.

Diese Therapie als Einzeltherapie gehört zu den Leistungen der gesetzlichen und privaten Krankenkassen.